Sie sind im und um den Großraum Brüssel-Hauptstadt unterwegs? Mit dem Brupass XL können Sie alle Verkehrsmittel in der Region mit nur einem Fahrschein nutzen! Sie können Ihren Brupass XL auf Ihre MoBIB-Karte laden und los geht es mit Bahn, Straßenbahn, Bus und U-Bahn.

Mehr über den Brupass XL

  • Für die 2. Klasse verfügbar
  • Personengebundener Fahrschein, der auf Ihre MoBIB-Karte geladen wird
  • Gültig in Zügen, Bussen, Straßenbahnen und U-Bahn von STIB, TEC, DeLijn und SNCB in der Brupass XL-Zone
  • Gültig auch für Fahrten nach ab Beersel, Buda, De Hoek, Diegem, Dilbeek, Groenendael, Grand-Bigard, Hoeilaart, Holleken, Linkebeek, Lot, Nossegem, Ruisbroek, Rhode-Saint-Genèse, Sint-Martens-Bodegem, Vilvoorde, Zaventem und Zellik

Sehen Sie hier das Brupass XL-Streckennetz


NEU: App SNCB MoBIB

Dank dieser App sparen Sie Zeit und ...

  • Entwerten Sie Ihr Brupass-Ticket (XL) von Ihrem Smartphone aus.
  • Rufen Sie die Gültigkeitsdauer und die Anzahl der verbleibenden Fahrten ab.
  • Programmieren Sie Alarme, wenn sich das Gültigkeitsdatum nähert.

Haben Sie noch weitere Fragen? Sehen Sie sich unsere FAQs an

 
Entwerten Sie Ihr Brupass XL-Ticket jeweils an unseren Verkaufsautomaten in der Brupass (XL)-Zone bevor Sie in die Bahn, Straßenbahn, U-Bahn oder den Bus einsteigen.

Preise

Für gelegentliche Fahrten

Einfache Fahrt: Brupass XL für 1 Fahrt: 3,10 €
Zehn Fahrten: Brupass XL für 10 Fahrten: 21 €
Tagesticket: Brupass für 1 Tag (*): 7,80 €
Die Brupass XL-Tickets müssen vor Fahrtantritt an einem Automaten entwertet werden.

Für häufige Fahrten

1-Monats-Abonnement Brupass XL: 78 €
12-Monats-Abonnement Brupass XL: 780 €

Praktische Hinweise

Sie können mit dem Brupass XL mit den Zügen, Straßenbahnen, Bussen und U-Bahnen in der Zone Brüssel sowie in der neuen um 11,5 km erweiterten Zone um Brüssel fahren. Wenn Sie mit der Bahn fahren, umfasst diese Zone die 35 Bahnhöfe der Zone Brüssel-Hauptstadt (Brupass-Zone) sowie 18 Bahnhöfe um Brüssel-Hauptstadt herum.

Bahnhöfe in der Brupass XL-Zone: Anderlecht, Arcades, Beersel, Berchem-St.-Agathe, Bockstael, Boitsfort, Boondael, Bordet, Brüssel-Central, Brüssel-Chapelle, Brüssel-Congrès, Brüssel-Luxembourg, Brüssel-Süd, Brüssel-Nord, Brüssel-West, Brüssel-Schuman, Buda, De Hoek, Delta, Diegem, Dilbeek, Etterbeek, Evere, Forest-Est, Forest-Midi, Germoir, Groenendael, Grand-Bigard, Haren, Haren-Sud,Hoeilaart, Holleken, Linkebeek, Lot, Jette, Meiser, Mérode, Moensberg, Nossegem, Ruisbroek, Schaerbeek, Simonis, Rhode-Saint-Genèse, Sint-Martens-Bodegem, St-Job, Tour et Taxis, Uccle-Calevoet, Uccle-Stalle, Vilvorde, Vivier d’Oie, Watermael, Zaventem und Zellik.

Um Ihr erstes Brupass (XL) Abonnement zu kaufen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Online über My SNCB. Klicken Sie auf "Neues Abonnement kaufen" und folgen Sie den Schritten bis zum Bezahlungsbildschirm.

  • Am Schalter eines Bahnhofs Ihrer Wahl mit:
    • Ihrem elektronischen Personalausweis
    • Ihrer MoBIB-Karte (wenn Sie bereits eine haben)

Sie haben noch keine MoBIB-Karte? Das ist kein Problem! Sie erhalten sie online oder am Schalter gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5 € beim Kauf Ihrer ersten Dauerkarte.

Wenn Sie den Brupass oder Brupass XL nutzen möchten, kaufen Sie Ihr Ticket und laden Sie es auf Ihre MoBIB-Karte.
Bevor Sie in die Bahn, Straßen-, U-Bahn oder in den Bus einsteigen, müssen Sie Ihr Ticket an einem Automaten in der Zone Brupass (XL) entwerten.
Sie müssen Ihr Brupass- oder Brupass XL-Abonnement vor der Fahrt nicht entwerten.

Sie müssen Ihr Brupass- oder Brupass XL-Ticket vor dem Einsteigen in jeden Zug, jede Straßenbahn, jeden Bus und jede U-Bahn auf Ihrer Reise entwerten.

Vor dem Einsteigen in einen SNCB-Zug entwerten Sie Ihre MoBIB-Karte.

  • an einem Verkaufsautomaten im Bahnhof und wählen Sie "Validierung Brupass". 
  • über die SNCB MoBIB-App. Legen Sie Ihre Moobib-Karte auf die Rückseite Ihres Telefons, die Anwendung liest zunächst die Fahrscheine auf Ihrer Karte, wählen Sie dann den Brupass-Fahrschein (XL), den Sie verwenden möchten, und die Anzahl der zu validierenden Fahrten. Ein Symbol zeigt Ihnen den Fortschritt an und gibt 100% an, sobald die Validierung abgeschlossen ist. Achten Sie darauf, die Karte während des gesamten Vorgangs an Ihr GSM zu halten!

Sie haben ein Brupass-Abonnement (XL)? Die Entwertung Ihrer Reise ist vor dem Einsteigen in einen Zug nicht erforderlich. Zeigen Sie dem Zugbegleiter bei der Kontrolle einfach Ihre MoBIB-Karte vor.

Sie können ein Brupass XL-Ticket auf eine personengebundene MoBIB-Karte laden, auf der sich bereits ein gültiges Abonnement der STIB befindet. Sie können mit jemandem zusammen fahren. Dazu müssen Sie Ihre MoBIB-Karte ein zweites Mal an den Entwerter halten, um ein weiteres Brupass XL-Ticket zu entwerten.
Wenn Sie einen Brupass XL von einer personengebundenen MoBIB-Karte auf eine andere übertragen möchten, müssen Sie zu einem Schalter der SNCB gehen, wenn die Karte, auf die der Brupass XL übertragen werden soll, vorher an einem unserer Schalter registriert und der Brupass XL von der SNCB verkauft wurde.
Wenn Sie ein Brupass-Abonnement und ein Brupass XL-Ticket (eine oder zehn Fahrten) haben, und in die neue vergrößerte Brupass XL-Zone fahren möchten, müssen Sie Ihr Brupass XL-Ticket an einem Automaten in der Brupass XL-Zone entwerten bevor Sie in den Zug, Bus, die Straßen- oder U-Bahn einsteigen. Ihr Brupass-Abonnement deckt die Zone Brupass XL nicht ab.
Ja, wir empfehlen jedoch die Nutzung einer zweiten MoBIB-Karte, damit zwischen den beiden Brupass-Tickets unterschieden werden kann. Wenn Sie eine zweite MoBIB-Karte nutzen. Können Sie sicher sein, dass Sie das richtige Ticket entwerten, das am besten für Ihre Fahrt geeignet ist (es ist nämlich nicht immer möglich, anzugeben, bis wohin Sie im Streckennetz fahren möchten).
  • An der Kasse
  • An den Fahrkartenautomaten
  • Online
Möchten Sie nur in der Region Brüssel-Hauptstadt reisen? Entscheiden Sie sich für den Brupass!
check2-anim